4 Rolllen Arculux RP-Vlies 130 0,75x25m

Artikel-Nr.: 72800092[1]

Noch auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

75,59
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand
1 m² = 1,01 €


1 m² = 1,01 €
Beschreibung
Arculux RP-Vlies ist der ideale Untergrund für alle Anstriche und 
kreative Wandgestaltungen. Es wird zudem in der Flächensanierung 
eingesetzt für strukturierte Untergründe z.B. Glasgewebe, Strukturputze 
oder zur Rissüberbrückung. Zur Schaffung glatter tapezierfertiger
oder überstreichbarer Untergründe im Innenbereich.
 
Anwendungsbereich
Arculux RP-Vlies dient unter anderem zur Armierung bei Putzoberflächenrissen der Rissart A1 entsprechend der Klassifizierung im BFS-Merkblatt Nr. 19.
Aufgrund der regelmäßigen Papierstruktur werden ebenso hochwertige Oberflächen zur Erzielung glatter tapezierfähiger oder überstreichbarer Untergründe erzielt. Arculux RP-Vlies ist außerdem hervorragend
als Untergrund für alle kreativen Wandgestaltungen geeignet. 
Nur im Innenbereich einsetzbar.
Arculux RP-Vlies ist im verarbeiteten Zustand schwer entflammbar und entspricht der Baustoffklasse B1 nach DIN 4102 (Brandverhalten: B-S1, d0). Zertifiziert nach Oeko-Tex® Standard 100.

Untergrund
Alte Tapeten und nicht tragfähige Altbeschichtungen entfernen. Die Untergründe müssen frei von Verschmutzungen, trennenden Substanzen und trocken sein.
VOB, Teil C, DIN 18 366 und 18 363, Abs.3. sowie BFS-Merkblätter Nr. 16 und 19 beachten.
Bei Bedarf geeignete WULFF Grundierung einsetzen.

Verarbeitung
Bitte vor Zuschnitt Warenausfall kontrollieren und nur Ware mit gleicher Anfertigungsnummer verwenden.
 
Verwendung als Anstrichträger:
Zur Verklebung wird Arculux Vlies- und Gewebekleber, Arculux Textur K-LF oder Methylan NP Power Granulat plus empfohlen. Arculux RP-Vlies mit dem Kleistergerät einkleistern und ohne Weichzeit
verkleben oder in Wandklebetechnik verarbeiten. Bahnen auf Stoß verkleben. Die Bahnen mit geeignetem Tapezierwerkzeug andrücken. Überstände mit einem Kunststoffspachtel andrücken und einem Cuttermesser beschneiden.
 
Verwendung zur Untergrundbehandlung:
Zur Verklebung wird ein gefüllter Dispersionskleber z.B. WULFF Arcutherm DFK 95 empfohlen. Der Kleber wird mit einem geeigneten Zahnspachtel auf die Fläche aufgezogen.
 
Verwendung als Tapezieruntergrund:
Zur Verklebung mindestens Spezialkleber + ca. 20 % Dispersionskleber z.B. WULFF Transpacoll T.
 
Gewicht
Ca. 130 g/m²
 
Diese Kategorie durchsuchen: Tapeten