Albrecht 2K-Garagen-Siegel 5kg


Albrecht 2K-Garagen-Siegel 5kg

Artikel-Nr.: RE 1

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

72,95
Preis inkl. MwSt.
1 kg = 14,59 €


1 kg = 14,59 €
Anwendungsbereich
Seidenglänzende, wasserverdünnbare 2K-Epoxidharz-Beschichtung für Versiegelungen mineralischer Flächen (Beton- und Zementestrichböden) im Innenbereich, wie Garagen, Lager-, Keller- und Verkaufsräume.

Eigenschaften
-Verbessert die mechanische Beanspruchbarkeit von Böden. 
-Verhindert das Eindringen von Ölen, Fetten und anderen Verschmutzungen in den Untergrund. 
-Verringert die Staubbildung durch Abrieb. 
-Kein Erweichen bei thermischer Belastung. 
-leichte Reinigung und Pflege. 
-Beständig gegen Benzin, Dieselkraftstoff, ungebrauchte Motorenöle, verdünnte Säuren, schwache Laugen, Streusalz. 
-Durch ihre chemische Vernetzung sind die Anstriche unempfindlich gegenüber Weichmacherwanderung aus den Autoreifen. 

Verarbeitung
Material Anmischen: Mischungsverhältnis Grundmasse zum Härter: 4 : 1 Härter der Grundmasse zugeben und 2-3 Minuten bei langsam laufenden Rührwerk (max. 400 U/Min.) intensiv mischen, bis eine homogene, schlierenfreie Masse entsteht. Erst danach kann die Mischung mit entsprechender Menge Wasser (max. 30 %) verdünnt werden; nach Zugabe von Wasser nochmals gut aufrühren. Nur absolut 100%ig homogene Mischungen beider Komponenten im richtigen Mischungsverhältnis ergeben einwandfreie Filmeigenschaften.
Topfzeit: Gemischtes Material ist bei +20 °C ca. 1,5 Stunden verarbeitbar, bei höheren Temperaturen entsprechend kürzer. Bei Temperaturen über 23°C verkürzt sich die Topfzeit und es kann zu Glanzgradunterschieden kommen. Mischungen unbedingt innerhalb von 1,5 Stunden verarbeiten, da das Material danach unbrauchbar wird. Dickflüssig gewordenes Material kann auch durch Zugabe von Wasser nicht wieder verwendungsfähig gemacht werden.
Auftragsverfahren: Verarbeitung mit Pinsel oder Rolle. Vor der Verarbeitung gut aufrühren.
Beschichtungsaufbau: Auf normal saugenden Untergründen ALBRECHT 2K-GaragenSiegel 1 - 2-mal - je nach Belastung- unverdünnt aufbringen. Auf stark saugenden Untergründen 1 Grundanstrich mit ALBRECHT 2KGaragen-Siegel, verdünnt mit max. 30 % Wasser, anschließend 1 - 2 Anstriche unverdünnt, je nach Belastung.

Trockenzeit
Überstreichbar nach frühestens 16 Stunden. Spätestens nach 48 Stunden überstreichen, da ansonsten Haftungsmängel auftreten können. 
Leichte mechanische Belastbarkeit nach 1 – 2 Tagen. 
Volle Belastbarkeit der Oberfläche nach ca. 7 Tagen.

Verbrauch
170 - 200 g/m² pro Beschichtung (gemischtes Material), je nach Beschaffenheit des Untergrundes.
Ergibt bei 5kg ca. 27qm
Diese Kategorie durchsuchen: Farben